Tagungsprogramm Fachtag

„Vielfalt und dann? Zur Akzeptanz von Mehrsprachigkeit. Handlungs-und Lösungsansätze für die Region Osnabrück“

10.00 Anmeldung

10.30 Begrüßung

10.45 Grußwort des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge / Nürnberg

11.00 Prof. Bernd Meyer/ Germersheim, Gutenberg Universität Mainz

Ressource Mehrsprachigkeit – welche Potenziale birgt Deutschlands sprachliche Vielfalt?

12.00 Mojgan Kallenbach / Bern, Dolmetschvermittlungsstelle „comprendi“

Sicherstellung sprachlicher Verständigung in Einrichtungen der Gesundheitsversorgung in der Region Bern

12.45 Annegret Grewe / Bielefeld, Amt für Integration und interkulturelle Angelegenheiten der Stadt Bielefeld

Dolmetschen in der Verwaltung – bedarfsgerecht und erfolgreich

13.30 Mittagessen

14.30 SPuK Sprach- und Kulturmittlung

Sprach- und Kulturmittlung in der Region Osnabrück: Vom Modell zum Regelangebot. Ein Blick in die Zukunft

15.00 ExpertInnengespräch

Thema:  Mehrsprachigkeit – kommunale / regionale Herausforderung

16.00 Abschluss des Fachtages

Der Fachtag wird moderiert von Bernhard Remmers, Journalist und Medienberater